STR MICE Newsletter Banner 4

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben wieder spannende Neuigkeiten von unseren Reisen aus Belfast, Dublin und Ibiza mitgebracht. Inspirationen aus dem Orient sind dabei, sowie finanzielle Anreize für Incentives nach Malta, Irland und Abu Dhabi. Ganz besonders freuen wir uns, das „alte“ Team aus Mauritius unter neuer Flagge wieder mit an Bord zu haben. Last but not least: Erfahren Sie, mit welchen Mitteln Sie den CO2-Fußabdruck reduzieren können und, wie Sie mit fliegen Gutes tun! 

Wir wünschen viel Freude beim Lesen!
Ihr STR proMICE Team 


   Die Nachhaltigkeitssymbole in unseren Beiträgen kennzeichnen den Schwerpunkt der nachhaltigen Themenbereiche. Die Erklärungen der Symbole finden Sie hier:

icons


 

IBTM Banner

Nach einer einjährigen Pause findet die IBTM vom 30. November bis zum 02. Dezember als Präsenz-Messe wieder in Barcelona statt! Hier finden Sie die Übersicht unserer Partner-DMCs, die viel Neues im Gepäck haben und sich auf den persönlichen Austausch mit Ihnen freuen.
Wenn Sie als MICE-Planer nicht am Hosted Buyer Programme teilnehmen und sich gerne schon jetzt einen Termin mit einem unserer Partner oder Carol Kahmann (Director - STR proMICE) sichern möchten, kontaktieren Sie uns gerne direkt.

Diese Partner-DMCs sind mit dabei:

 DMC Destination

Standnummer

 ECMeetings Malta C45
 Event Makers Griechenland R60
 Intours DMC Slowenien, Kroatien, Montenegro E30
 Magic Arabia VAE, Oman, Jordanien J50*
 Magic Roads Armenien, Georgien J50*
 RTA Group Spanien B20

*Abu Dhabi Stand


 In dieser Ausgabe:

 Afrika Europa Naher/Mittlerer Osten Nachhaltigkeit In eigener Sache

  Afrika

Mauritius - Hello Islands DMC

Mauritius Copy 1

Hello Islands - Welcome back!

Ein neuer Name mit viel Erfahrung! Wir freuen uns sehr, dass wir mit Hello Islands DMC, ehemals Connections DMC, das bewährte MICE-Team aus Mauritius wieder im Portfolio haben, um an die erfolgreichen MICE-Gruppen der vergangenen Jahre anzuknüpfen!  

Das angenehme Klima, die gute Fluganbindung, die geringe Zeitverschiebung und die große Auswahl an Top-Hotels machen Mauritius als Fernreiseziel besonders beliebt. Traumhafte Strände, wunderschöne Venues vor atemberaubender Kulisse und eine Vielzahl an Outdoor-Aktivitäten runden das Angebot für Mauritius ab und warten darauf, von Gruppen entdeckt zu werden. Die ideale Reisezeit für Mauritius liegt in der Trockenzeit von Mai bis November.

Gut zu wissen:

Lufthansa bietet 2-mal wöchentlich Direktflüge nach Mauritius aus Frankfurt (Dienstag und Freitag) und 3-mal wöchentlich aus Wien (Dienstag, Donnerstag und Samstag) an.
Eurowings bietet Direktflüge ab Frankfurt am Mittwoch, Freitag und Sonntag, sowie passende Zubringerflüge aus Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Wien und Zürich. 

 


 Marokko - Exclusively Morocco

Agadir 1

Marhaba Agadir!

Die Hafenstadt Agadir liegt im Süden von Marokko, direkt am Atlantik und macht die Destination mit 300 Sonnenstunden im Jahr zu einem ganzjährigen Reiseziel für MICE-Gruppen. Der Strand erstreckt sich auf über zehn Kilometer und gilt als der schönste, den das Land zu bieten hat. 
Tauchen Sie ein in das Herz von Tälern, Oasen und Bergen, bereichert durch reizvolle Kultur, erstaunliche Gastfreundschaft und mehr. Erleben Sie den Zauber von 1001-Nacht im Wüstencamp unter den Sternen; zahlreiche Aktivitäten wie Sand Boarding, Quadfahren, Wassersport oder eine Wanderung durchs Paradise Valley mit anschließendem Picknick sind nur einige der Programmelemente für Agadir.  
Mit dem Fairmont Taghazout Bay und dem Hyatt Regency Taghazout befinden sich zwei top 5-Sterne-Hotels vor Ort, die sich für ein Buyout eignen. 


  Europa

Irland - Event Partners

Reisebericht Belfast 3

Reisebericht Belfast - von Carol Kahmann

Nordirland ist die Region Irlands, die für viele MICE-Planer noch ein unbeschriebenes Blatt ist. Das darf sich ändern, Belfast ist mein Geheimtipp für MICE-Projekte! Eine Stadt, die Ecken und Kanten hat; in der man die bewegte Geschichte und den Aufbruch nach Neuem spürt. Wo jede Straße und jeder Pub eine Geschichte erzählt und die Geschichte des Titanic Schiffes noch heute die Stadt prägt. Drei Tage habe ich Belfast erkundet und hatte Gelegenheit, mir einige Incentive-Produkte anzuschauen und zu erleben. 

Zu den absoluten Highlights gehört die Black Taxi Tour, dessen Fahrer den Besuchern die geteilte Stadt näher bringt und ihnen die "most instagramable" Graffitis und Wandmalerein zeigt, die noch aus der Zeit des Konflikts stammen. Nicht nur über die Unruhen wird erzählt, sondern auch die ein oder andere Alltagsgeschichte. Wie bei allen Iren ist immer etwas typisch-irischer ‚Craig‘ (Spaß) dabei!  
Die Innenstadt von Belfast erkundet man am besten zu Fuß bei einer kulinarischen Tour. Kostproben von einheimischen Produkten und typischen Speisen werden in Läden und Pubs ganz sicher mit einer Anekdote dazu serviert!  

Der Besuch des Titanic Museum ist ein „must do“. Es befindet sich auf der ehemaligen Schiffswerft, wo die Titanic gebaut wurde. Heute befindet sich dort unter anderem das Filmstudio, in dem „Game of Thrones“ Szenen gedreht wurden. Im Museum findet man neun themenbasierte Räume, in denen man nicht nur Fakten über das Schiff erfährt, sondern auch die Gerüche, Geräusche und Geschichten aus dieser Zeit nachempfindet. Für Gruppen gibt es die Möglichkeit im nachgebauten Speisesaal der Titanic einen stilechten Galaabend zu organisieren.
Gegenüber dem Museum befindet sich das Titanic Hotel. Dort befand sich das Büro der Halland & Wolff Rederei, in der Zeichner und Ingenieure saßen, die unter anderem das Titanic Schiff entworfen haben. Heute kann man in diesen historischen Gemäuern einen Afternoon Tea genießen!
Eine Fahrt aufs Land sollte in Nordirland nicht fehlen. Ein „Self drive“ ist trotz Linksverkehr entspannt. Die Landschaft ist, wie nicht anders erwartet, saftig grün! In etwa zwei Stunden erreicht man den „Giant‘s Causeway“. Er gehört zu den Naturwundern, die man gesehen haben muss. Kombiniert wird die Fahrt mit dem Besuch des bekannten „Game of Thrones“ Drehorts in Winterfell Castle.  
Es gibt auch kürzere Strecken entlang der „Coastal Route“, die unter anderem zu einer Austernfarm führen.

Für die Abende gibt es eine große Auswahl an Restaurants, die man exklusiv buchen kann. Der Besuch eines Pubs darf natürlich nicht fehlen. Das „Dirty Onion“ sowie der „Crown Liquor Saloon“ sind nur zwei der historischen Pubs, die zur Auswahl stehen. Wer einen Abend hinter Gittern verbringen möchte, kann in Irland das bekannte Gefängnis „Crumlin Goal“ besuchen - eine tolle Location für ein Abendessen. Die offenen Emporen eignen sich für Musiker und die Zellen sind Anlaufstationen für verschiedene Cocktailstationen - sozusagen als „Last Drop“.  
Dieses sind nur einige der Programmpunkte, die in und um Belfast möglich sind. Sie haben Interesse mehr zu erfahren? Melden Sie sich gerne jederzeit bei Carol.

Information zur Anreise:
Wir empfehlen die Fluganreise nach Dublin, um anschließend mit dem Schnellzug (Fahrzeit ca. 2 Stunden) nach Belfast zu fahren. Alternativ ist auch ein Selfdrive von Dublin möglich.
Es gibt keine Personenkontrolle zwischen Irland und Nordirland und somit ist der Personalausweis als Einreisedokument ausreichend.
Eine weitere Möglichkeit nach Belfast zu gelangen, ist die Anreise über London. Hierzu wird ein Reisepass benötigt und es gelten die aktuellen Covid19-Einreisebestimmungen Großbritanniens.

Mein Fazit: Belfast ist eine Stadt, die Vielfalt anbietet und sich somit dem Programm-Inhalt eines jeden Gruppenprofils anpassen lässt. Gute 4 und 5 Sterne Hotels, Venues, Restaurants und Pubs mit sehr guter Küche runden das Angebot vor Ort ab. Unsere Partner-DMC Event Partners Ireland mit Sitz in Dublin ist Belfast erfahren. Die Preise für Nordirland werden in GBP quotiert.


Roadshow Intours 22

Neues aus Dublin - von Carol Kahmann

Nach drei Jahren endlich mal wieder in Dublin! Ich stelle fest - die Stadt ist noch etwas lebendiger als vor der Pandemie. Pubs und Cafés haben sich nach außen verlagert und es herrscht buntes und fröhliches Treiben in der Stadt! 
Da 75% der Iren geimpft sind, fallen seit 22. Oktober 2021 alle Covid-Maßnahmen weg und Irland kehrt zur Normalität zurück! Die Nachfrage für Dublin ist groß und umso mehr freut es uns, dass es neue Produkte gibt, die ich mir in Dublin angeschaut habe. 
Das neue Hard Rock Hotel liegt mit seinen 120 Zimmern mitten in Dublin, fußläufig  zu dem weltberühmten Guinness Storehouse, der Jameson-Destillerie, dem Dublin Castle und dem weltbekannten Pub-Viertel. Das Hotel hat mit seinem Hard Rock Flair nicht übertrieben und überzeugt mit seinem Dekor und der Farbzusammenstellungen. Überall findet man Gegenstände und Instrumente bekannter irischer Künstler wie Van Morrison oder U2 und in den Deluxe Zimmern finden Gäste einen Plattenspieler mit einer Auswahl an LP’s. Ein tolles Erlebnis mal wieder eine Platte aufzulegen! In der südamerikanischen Bar und dem Restaurant sorgt der Vibe-Manager für gute Stimmung. Somit ist der DJ schon inkludiert!  


Thematisch passend dazu ist der Besuch des Windmill Lane Studios. In diesem legändere Aufnahmestudio haben Künstler wie U2, The Commitments und The Cranberries, um nur einige zu nennen, ihre Songs aufgenommen. Dort hat man die Möglichkeit mit der Gruppe seinen eigenen Song aufzunehmen, welcher im Anschluss gerne bei einem Kick-Off oder während eines Galaabends gespielt wird. Ein tolles nachhaltiges Erlebnis!
Mir wurde während des sehr enthusiastischen Rundgangs von Niall berichtet, dass nach den ersten schüchternen Anfängen die Teilnehmer einen Riesenspaß haben. Die Tontechnik übernimmt den Feinschliff und fertig ist der Hit! 

Windmill 2


ALTDas neue 4* Hotel Hyatt Centric ist das erste Hotel der Hyatt Gruppe in Irland und zeichnet sich mit 234 Zimmern durch ein klares und frisches Design aus. Mit 167 Standardzimmern eignet es sich besonders gut für größere Gruppen und die praktische Lage in der Nähe von gleich drei der bekannten Whisky Destillerien ist ideal, für eine Whisky Tour zu Fuß. 

Ein weiterer absoluter Newcomer ist das Hotel Wren Urban, was so viel wie Zaunkönig bedeutet. Das erste 100% CO2-freie Hotel in Irland hat 137 Zimmer und diese werden aus gutem Grund als Nest bezeichnet: klein, gemütlich und effizient eingerichtet. Von Minibar bis Wasserkocher – es ist alles in Armlänge erreichbar und natürlich ist alles Bio und von höchster Qualität. Das Hotel hat komplett auf Nachhaltigkeit gesetzt - von der Energienutzung über die Auswahl der Baumaterialien bis hin zur Innenausstattung - ohne dabei auf Qualität und Komfort zu verzichten. Der öffentliche Bereich mit Lounge und Restaurant strahlt durch das viele Holz eine angenehme Wärme aus, was wiederrum im Kontrast zum verwendeten Beton für ein hippes Flair sorgt. Das Wren Hotel spricht ein jung-gebliebenes Publikum an, sowie Firmen, die einen echten Wert auf Nachhaltigkeit legen. Ein weitere Vorteil ist die Lage des Hotels mitten im Dublin, die es ermöglicht, viele Programmpunkte fußläufig zu erreichen. Fazit: Ein tolles Produkt und Konzept was begeistert! Insbesonders für Unternehmen, deren gelebte Firmenphilosophie auf Nachhaltigkeit ausgelegt ist. Die ideale Gruppengröße ist max. 30 Personen in EZ mit mittlerem Budget.

museum of literature 

 

Das Museum of Literature befindet sich im Stadtzentrum gegenüber des Parks Saint Stephen's Green und besteht aus drei Gebäuden, welche georgianische Opulenz und viktorianische Architektur vereinen. Neben den Räumen, die man für ein Cocktail und Dinner für bis zu 150 Personen buchen kann, gibt es auch die Möglichkeit einen Teil der Ausstellungsräume für einen Vortrag oder interaktiven Austausch zu nutzen. Im Museum werden die Werke des berühmten Schriftstellers James Joyce ausgestellt, der Ulysses geschrieben hat. Eine tolle Location für eine knappe Lesung vor dem Dinner oder für eine typisch irische Kurzgeschichte. Und wenn es eine offizielle Firmenbotschaft zu überbringen gibt, ist das die passende Location dafür.

 

 


K Club

Luxusmomente in Kildare

Ich hatte das große Glück eine Nacht im preisgekrönten K Club zu übernachten und mir die Anlage anzuschauen. Der Club wurde im Jahr 1832 im Stil eines französischen Châteaus erbaut und ist umgeben von einer 222 Hektar großen Parklandschaft. Auf Gruppen wartet eine 5-Sterne-Unterkunft die Eleganz und Luxus ausstrahlt und sich zugleich durch sehr freundliches und herzliches Personal hervorhebt. Mit 4 fantastischen Restaurants und dem K Spa bieten die 140 stilvoll eingerichteten Zimmer und Suiten einen wunderschönen Ausblick auf das Grundstück und den Fluss Liffey. Ein angrenzender 18-Loch Golfplatz, Bogenschießen, SUP, Reiten, Tontauben-Schießen, Galic Games und noch viele weitere Aktivitäten findet man direkt auf dem Gelände.
Ein Highlight und viel Spaß bieten die Golf-Simulatoren, die sich im Klubhaus befinden und für bis zu 32 Personen zeitglich angeboten werden können. Golferfahrung nicht notwendig! In der Nähe des Hotels befindet sich ein kleines Dorf mit einem urigen Pub, der für den Besuch kleiner Gruppen geeignet ist. Der Flughafen sowie die Innenstadt von Dublin sind etwa 40 Minuten entfernt

Fazit: Ein irischer Landsitz mit „Downton Abbey“-Flair, der Herzlichkeit und Luxus kombiniert und wo sich Gruppe sicher wohlfühlen werden. Die Auswahl der Aktivitäten und Kulinarik im Resort, sowie die Nähe zu Dublin bietet genügend Inhalt für ein authentisches, irisches 3-Tage-Programm. 


Gut zu wissen:


Irland ist bereit für MICE-Gruppen und bietet weiterhin finanzielle Unterstützung für 2022:
  • 30€ pro bestätigtem Teilnehmer, bis zu einem Maximum von 100.000€ pro Veranstaltung
  • Finanzierung von Site Inspections vor Ort ab 2.000€ für Gruppen von 50+ Teilnehmern
  • 1.000€ für virtuelle Site Inspections

 


 Georgien - Magic Roads

53466106 2478749189023023 9214255522092417024 o

Hoch hinaus!

Helikopterflüge gehören zu den spektakulärsten Aktivitäten bei einem Incentive! In Georgien bekommt es noch einmal eine ganz andere Dimension bei einem Flug über das atemberaubende Panorama des Mount Kasbek zu fliegen, bei dem man die Gipfel der schneebedeckten Berge, glasklare Seen und einzigartige Landschaften von Georgien sieht. Es stehen 5 Hubschrauber zur Verfügung mit einer jeweiligen maximalen Kapazität für bis zu 5 Personen. Kombiniert werden kann die Aktivität mit 4x4 Fahrten durch das Kaukasus-Gebirge.
Greifen Sie bei der Planung für Ihr nächstes Event auf die Erfahrung unserer Partner-DMC Magic Roads mit Sitz in Tiflis zurück und profitieren Sie vom hervorragenden Know-How und dem exzellenten Partnernetzwerk vor Ort.
 

Gut zu wissen:


Eurowings fliegt jeweils mittwochs und sonntags ab/bis Düsseldorf. Ab/bis München gibt es täglich einen Direktflug mit Lufthansa. Ab/bis Frankfurt gibt es Di., Do., Fr. & So. einen direkten Hinflug mit täglichem Rückflug über München. Verbindungen von Wien & Zürich gibt es ebenfalls täglich mit Zwischenstopp in München.
 
 
IBTM Logo Vereinbaren Sie schon jetzt einen Termin mit Tarek Farouk von Magic Travels auf der diesjährigen IBTM in Barcelona am Stand J50.

Griechenland - Event Makers DMC

Neues Gesicht bei Event Makers!


Kiki photoKiki Damigou ist neue Senior Account Managerin bei Event Makers DMC und unterstützt das Team von Maria Papadaki für Griechenland!
Mit über 23 Jahren Erfahrung in der Branche bezeichnet Sie sich selbst als enthusiastische „MICE-Liebhaberin“ und überzeugt mit langjähriger Expertise und der Liebe zum Detail.
Wenn Kiki nicht grade beim Pilates dem stressigen Alltag entflieht, verbringt Sie Ihre Freizeit mit langen Spaziergängen durch die Natur oder beim gemütlichen Beisammensein mit Freunden.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und sagen herzlich Willkommen im Team!
 
 
 
 
IBTM Logo Sichern Sie sich schon jetzt einen Termin mit Maria Papadaki von Event Makers DMC auf der diesjährigen IBTM in Barcelona am Stand R60
 

Spanien - RTA Group

Reisebericht Ibiza

Reisebericht Ibiza - von Norman Kramer

Kurz bevor die Saison endet – circa Mitte Oktober - nutzte unser Kollege Norman die letzten spätsommerlichen, warmen Tage auf Ibiza, um dort mit Christina von RTA Group auf Site Inspection zu gehen. Auch wenn das “Season Closing” in diesem Jahr anders ablief als üblich – die Clubs waren pandemie-bedingt noch immer geschlossen – hat Ibiza zu dieser Jahreszeit einen ganz besonderen Reiz. Die Temperaturen sind tagsüber noch immer angenehm warm, baden im Meer ist noch immer möglich und die Hotelpreise sind deutlich attraktiver als in der Hauptsaison.
 
“Um Ibiza richtig zu verstehen, muss man dort gewesen sein und es erlebt haben” so Norman nach seiner Rückkehr. Das Flair der Insel, setzt sich zusammen aus einer interessanten Mischung aus der Gelassenheit der Spanier, der Toleranz und Leichtigkeit der Hippies und dem Lifestyle der Jetsetter, die von überall her kommen.  Nach Ibiza kommt man, um in gepflegten und hochwertigen Hotels zu wohnen, in mondänen Restaurants mit atemberaubendem Meerblick zu speisen und sich in schicken Beach-Clubs zu Deep-House Klängen des DJs verwöhnen zu lassen. Geizen sollten man hierbei nicht! Wer für Ibiza nicht das passende Budget hat, der wird nicht den authentischen Eindruck mitnehmen. Es muss aber nicht immer nur teuer sein, es geht auch mal legere und dennoch mit guter Qualität. “Überrascht hat mich die landschaftliche Schönheit der Insel, ich hatte diese nicht so grün und üppig erwartet. Und überall die versteckten Buchten mit kristallblauem Meer” ein echtes Farbenspiel”. Natürlich gehört der Sonnenuntergang an der Westküste zum ultimativen Ibiza-Erlebnis und je nach Hotel, genießt man diesen jeden Abend am Pool, auf den Klippen oder auf den zahlreichen Rooftop-Bars.

Ibiza bietet mehr als “nur” das bekannten Nachtleben (was sich lediglich auf eine Region der Insel beschränkt!) und den Luxus der Insel. Es gibt jede Menge schöne Aktivitäten für ein passendes 3- oder 4-Tage-Programm und eine tolle Auswahl an Venues für private Lunches, (Gala-)Dinners oder Barbecues. Eine Fahrt mit dem Katamaran entlang der Buchten oder bis nach Formentera und mit den bunten (Hippie-)Autos in abgelegene Dörfer zum Lunch unter Olivenbäumen würde ich jeder Gruppe empfehlen. Und wer etwas kreatives sucht, findet beim Mal-Workshop im Sand an den roten Klippen unter Anleitung eines echten Künstlers, garantiert seine Muse und bringt in spektakulärer Umgebung seine ganz persönliche Ibiza-Erinnerung auf Leinwand.
Welche Hotels Norman am besten gefallen haben und was er sonst noch erlebt hat, erzählt er gerne im Gespräch, rufen Sie an unter +49 6104 600 5175. Ein paar Impressionen seiner Reise findet man in unserer Galerie auf Facebook.
Valencia und Palma

"Smart Cities" - Palma & Valencia

Die beiden spanischen Städte Palma de Mallorca und Valencia sind in die engere Wahl für den Titel "European Capital of Smart Tourism 2022" gekommen. Weitere Finalistenstädte aus unserem Portfolio sind außerdem: Ljubljana, Dublin, Bordeaux und Florenz

Die Initiative zeichnet herausragende Leistungen europäischer Städte als Tourismusziele in vier Kategorien aus: Nachhaltigkeit, Barrierefreiheit, Digitalisierung sowie kulturelles Erbe
und Kreativität. Die Gewinner werden im November 2021 ausgezeichnet. 

Wir sind gespannt, wer das Rennen machen wird! Liken Sie unsere Facebook-Seite und seien Sie eine/r der Ersten, die/der es erfahren wird!
 
IBTM Logo Sichern Sie sich schon jetzt einen Termin mit Jonathan Schmitt von RTA Spanien auf der diesjährigen IBTM in Barcelona am Stand B20.

Malta - ECMeetings

Valletta

Malta at its best!

Die kleinste Hauptstadt Europas lockt mit ihrem unverwechselbaren Charme und hat nicht nur kulturell, sondern auch kulinarisch einiges zu bieten.
Beim gemütlichen Stadtrundgang mit einem lokalen Experten kostet man das beste Streetfood der Insel und taucht in das einzigartige und authentische Stadtleben in Valletta ein. Bei dieser Aktivität können Teilnehmer die einheimischen Produkte und traditionell-maltesische Gerichte probieren und unterstützen gleichzeitig die lokalen Künstler und Kleinunternehmer.
 

Gut zu wissen:

Für MICE-Reisen auf die maltesischen Inseln, bietet das Malta Tourism Authority weiterhin finanzielle Unterstützung. Das Programm richtet sich an Unternehmen und Verbände, die Malta und Gozo als Veranstaltungsort für das Jahr 2022 wählen.
Weitere Informationen zum Programm und den Bedingungen finden Sie hier:
 
IBTM Logo Sichern Sie sich schon jetzt einen Termin mit Mark Gatt von ECMeetings Malta auf der diesjährigen IBTM in Barcelona am Stand C45.

Kroatien - INTOURS DMC

Hotels, die überzeugen!

Osmolis

Hotel Osmoliš

Das neue Hotel Osmoliš eignet sich hervorragend als Buyout für kleinere Gruppen, die auf der Suche nach Privatsphäre abseits der belebten Straßen von Dubrovnik sind, aber dennoch nahe genug, um die Stadt zu erkunden. Der Flughafen ist in 45 Minuten und die Altstadt von Dubrovnik in nur 20 Minuten mit dem Bus zu erreichen.
Die 16 Komfort- und 8 Premium-Zimmer in der obersten Etage des Hotels bieten einen herrlichem Meerblick und Balkon. Direkt vor dem Hauptgebäude des Hotels mit einem separaten Eingang, befinden sich 4 exklusive Suiten, jede von ihnen mit einer wunderschönen Terrasse und privatem Jacuzzi oder Pool.
 
Cornaro

Cornaro Hotel

Seit diesem Sommer verfügt Split über ein weiteres 5-Sterne-Hotel, denn das moderne und hochwertige Hotel Cornaro wurde zu einer 5-Sterne-Anlage aufgewertet. 
Das Hotel bietet 151 Zimmern, 4 Junior-Suiten und 1 Premium-Suite. Als neues urbanes Lifestyle-Hotel mitten im Stadtzentrum von Split ist es umgeben von zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Locations, Restaurants und Bars, die alle fußläufig zu erreichen sind. 
IBTM Logo Treffen Sie Tomaz Krusic von INTOURS DMC auf der diesjährigen IBTM in Barcelona am Stand E30.

Slowenien - INTOURS DMC

Slovenia Wineyard

Dinner in den Weinbergen

Um Ljubljanas Titel als "die Stadt der Reben und des Weins" zu festigen, wurden 2016 1050 Rebstöcke an den Hängen des Burgbergs von Ljubljana gepflanzt und 2018 erstmals geerntet.
Das mit dem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant Strelec und die Burg von Ljubljana präsentieren ein neues kulinarisches Erlebnis im Burgweinberg. Die bemerkenswerte Lage des Weinbergs, der Blick auf Ljubljana im Sonnenuntergang und die außergewöhnlichen kulinarischen Kreationen von Chefkoch Igor Jagodic und seinem Team werden sicherlich für ein unvergessliches Erlebnis sorgen.
 
Cukrarna

Zuckerfabrik mit Geschmack

Nur einen kurzen Spaziergang von der Altstadt Ljubljanas entfernt wurde die leerstehende Zuckerfabrik Cukrarna aus dem 19. Jahrhundert in einen großen Galerieraum mit über 2500 Quadratmetern und einen exklusiven Mehrzweck-Veranstaltungsort umgewandelt. Nach einer vollständigen Renovierung öffnete die Location Ende September seine Pforten und bietet nun die größte Ausstellungsfläche in Slowenien, sowie hervorragende Kapazitäten für Veranstaltungen in den Bereichen Business Events, Kultur, Kunst und Bildung.
IBTM Logo Sichern Sie sich schon jetzt einen Termin mit Tomaz Krusic von INTOURS DMC auf der diesjährigen IBTM in Barcelona am Stand E30.

Montenegro - INTOURS DMC

Montenegro

Ein neues Winterziel

Skifahren und Rodeln in Montenegro?! Aber ja! Wir haben eine neue Winterdestination in Europa, die (bis jetzt) noch ein Geheimtipp ist: Kolašin

Im Skigebiet  stehen  60 Pistenkilometer zum Skifahren und Snowboarden zur Verfügung. Das Gebiet liegt auf einer Höhe von 1.420 bis 2.035 m und ist heute das größte und modernste Wintersportgebiet in Montenegro. Der nächste Flughafen liegt bei Podgorica und ist etwa 80km entfernt; die beste Reisezeit in Bezug auf die Schneesicherheit ist zwischen Dezember und Februar. 

Wer somit "Winter pur" fernab von Apré-Ski-Parties sucht und dafür Aktivitäten wie Snowmobil fahren, Winter-Rafting, Fackelwanderungen, Iglu bauen, uvm. exklusiv haben möchte, sollte nicht zu lange warten. Für Incentives gibt es ein gutes 4* Winter-Resort und ab Ende 2022 wird die Accor Hotelgruppe das Swissôtel-Resort Kolašin in der Bergkette von Bjelasica eröffnen.  
IBTM Logo Wenn Sie mehr erfahren möchten, vereinbaren Sie schon jetzt einen Termin mit Tomaz Krusic von INTOURS DMC auf der diesjährigen IBTM in Barcelona am Stand E30.

Polen - Creative Poland

 Krakau 1

Die zwei Gesichter Krakaus: Klassisch und Futuristisch


Sie mögen es klassisch? Oder doch lieber futuristisch? Krakau, die kleine Stadt der Superlative, kann beides und hat für jeden Geschmack etwas im Angebot. In Krakaus "National Museum" können Sie bei einem Gala-Abend mit bis zu 150 Personen inmitten feinster europäischer Kunst, edlem Ambiente und zu Streichern und Klaviermusik speisen.

Anstatt Ihre Teilnehmer auf den Mars zu schicken, können Sie Ihre Veranstaltung genauso gut in Krakau in den Alvernia-Studios durchführen. Wer es lieber etwas ausgefallener mag, für den bietet diese einzigartige Venue Kapazitäten für bis zu 1200 Personen. Der Hauptkomplex von Alvernia liegt zwischen Krakau und Kattowitz und besteht aus Gebäuden mit einer Gesamtfläche von 17.425 m2, darunter 13 Kuppeln, die durch verglaste Gänge miteinander verbunden sind.

Fragen Sie Creative Poland gerne an und erfahren Sie, was Sie vor Ort kombinieren und welche kreativen Elemente Sie einbauen können, um Ihr Projekt in Szene zu setzen!
In unserer neuen Podcast-Folge erfahren Sie, was Pawel Jurczak von Creative Poland ausmacht und wie er „sein“ Polen sieht.
 

Digitale Events - Evowk

Sandra thumbnail large new

Virtuell mit Persönlichkeit


Virtuelle Veranstaltungen waren im vergangenen Jahr kaum noch weg zu denken und haben eine neue Kategorie in der Veranstaltungsbranche geschaffen. Mit der Rückkehr von Live-Veranstaltungen werden hybride Formate auch langfristige Perspektiven bieten und die Zukunft der Eventlandschaft nachhaltig prägen. 

Sie möchten bei einer hybriden oder rein virtuellen Veransatlungen einen deutschsprachigen Projektleiter an Ihrer Seite haben? Dann sind Sie bei Evowk genau richtig! Zwei deutsche Kolleginnen stehen Ihnen von Anfang bis Ende bei der technischen, sowie organisatorischen Umsetzung Ihres Events zur Seite. Wenn Sie neugierig geworden sind mehr über Evowk zu erfahren, vereinbaren Sie einen Termin mit Sandra Brincat, Evowk Senior Manager für virtuelle Erlebnisse, um eine  persönliche Live-Demo der Plattform zu bekommen.
 

  Naher/Mittlerer Osten

 Jordanien - Magic Arabia

Jordanien UFO 2

Ufos und Tempel in der Wüste

Wer auf der Suche nach etwas außergewöhnlichem ist, ist in Jordanien genau richtig! Das Wadi Rum UFO-Hotel ist mit seinen 30 Zimmern ein einzigartiges Erlebnis in der Wüste von Wadi Rum für diejenigen, die eine Nacht mit Blick auf den Sternenhimmel verbringen möchten.
Zum Highlight einer jeden MICE-Gruppe wird ein mythisches Galadinner vor dem Tempel in Little Petra! Mehr lesen »

Jordanien präsentiert ein starkes Angebot an Naturattraktionen, um einzigartige Erlebnisse zu schaffen. Es gilt als eines der wohl spektakulärsten und kulturreichsten Länder, und wird durch sein angenehm mildes Klima im Winter zu einer spannenden Ganzjahresdestination. Unser Partner Magic Arabia Jordan gehört zu den am längsten etablierten DMCs und verfügt über ein exzellentes Netzwerk und Know-how für vor Ort.

Gut zu wissen:


In knapp fünf Stunden Flugzeit erreichen Sie das Land aus der DACH-Region. Lufthansa bietet 5 mal wöchentlich einen Direktflug aus Frankfurt, sowie 6 mal wöchentlich aus Wien an.
 
 
 
IBTM Logo Vereinbaren Sie schon jetzt einen Termin mit Tarek Farouk von Magic Travels auf der diesjährigen IBTM in Barcelona am Stand J50.

Oman - Magic Arabia

Oman Video

The Wonderful Oman

Das Sultanat Oman hat seit dem 1. September 2021 seine Grenzen wieder geöffnet! Lassen Sie sich von diesem Video in die orientalische Welt des Omans entführen und für Ihr nächstes MICE-Event inspirieren.

Oman ist ein ideales Ziel für Incentives von Oktober bis Mai! Das Sultanat spricht Erlebnissuchende ebenso an wie Menschen, die Nervenkitzel und neue Erfahrungen suchen. Wer Wert auf eine durch und durch authentische Destination legt, der liegt mit dem Sultanat Oman genau richtig. Erleben Sie ein außergewöhnliches Incentive im Wüsten-Beduinencamp oder Märchenpalast, welche den Zauber aus 1001 Nacht wahr werden lassen. Genießen Sie die anmutende Stille der beeindruckenden Berglandschaften und Wadis und schlendern Sie entspannt über den Souk der gemütlichen Hauptstadt Maskat.

Unsere Partner-DMC Magic Arabia besitzt ein eigenes Magic Camp, in dem Sie in der Wüste Omans Ihr ganz exklusives 1001-Nacht-Erlebnis unter freiem Sternenhimmel gestalten können!
IBTM Logo Vereinbaren Sie schon jetzt einen Termin mit Tarek Farouk von Magic Travels auf der diesjährigen IBTM in Barcelona am Stand J50.
 

Vereinigte Arabische Emirate - Magic Arabia

EXPO Video 1

Complimentary EXPO Ticket 

Am 01. Oktober 2021 wurde die EXPO 2020 in Dubai feierlich eröffnet! Mit Etihad und Emirates Airlines erhalten Sie ab sofort mit jedem Flug nach Abu Dhabi und Dubai Freikarten für die Weltausstellung EXPO bis zum 31. März 2022. Für MICE-Gruppen lässt sich der Besuch der EXPO 2020 wunderbar als Rahmenprogramm mit einer Konferenz oder einem Incentive-Programm kombinieren. Das internationale MICE-Team unserer Partner-DMC Magic Arabia steht Ihnen gerne bei der Planung für ein Programm in Dubai oder Abu Dhabi zur Seite und berät Sie, wie Sie einen Besuch der Expo und des Deutschen Pavillons individuell gestalten können.
Besuchen Sie etihad.com/expo-2020 oder emirates.com/expo-2020 um Ihr kostenloses Ticket zu erhalten und melden Sie sich bei uns, für ein maßgeschneidertes Rahmenprogramm unserer DMC!

Gut zu wissen:


Abu Dhabi bietet MICE-Planern viele Optionen für Veranstaltungen und hält mit dem Programm des Abu Dhabi Convention and Exhibition Bureau „Advantage Abu Dhabi“ eine umfassende Event-Förderung von bis zu 350 AED (rund 82 Euro) pro Teilnehmer bereit. Diese kann beispielsweise für Teambuilding-Aktivitäten, Eintritt zu Attraktionen oder Dinner-Veranstaltungen vor Ort genutzt werden. Das Förderprogramm greift für Gruppen ab 50 Teilnehmern und einem Mindestaufenthalt von zwei Nächten
 
 
IBTM Logo Vereinbaren Sie schon jetzt einen Termin mit Tarek Farouk von Magic Arabia auf der diesjährigen IBTM in Barcelona am Stand J50.

 Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

No shame on flights!

Tun Sie Gutes indem Sie Reisen. Nicht zu Reisen hinterlässt langfristig ebenso Spuren. Projekte zur Erhaltung der Natur, Kultur und Denkmälern bekommen nicht genügend Finanzierung. Sozialschwache Regionen, die von Reisenden abhängig sind, verfallen und Arbeitsplätze gehen verloren. Reisen Sie bewusst, mit Sinn und Verstand und tun Sie Gutes!

Unsere Partner-DMCs bieten Ihnen Alternativen an, um den CO2-Fußabdruck vor Ort so gering wie möglich zu halten. Den CO2-Ausschuss des Fluges können Sie direkt vor Ort in einem CSR-Projekt kompensieren. Hierfür haben unsere DMCs eine Vielzahl von tollen Projekten und Organisationen ausgewählt, aus denen Sie wählen können. Bereits mit kleinen Beträgen erreichen Sie Großes - schon ab EUR 5.- sorgen Sie vor Ort für einen grünen Fußabdruck!

Für Ihr nächstes Projekt schlagen Ihnen unsere DMCs gerne proaktiv Projekte mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit und sozialer Verantwortung in den jeweiligen Zielgebieten vor.

Eine erste Auswahl der möglichen nachhaltigen CSR-Ideen unserer Partner finden Sie hier. 

  In eigener Sache

Podcast Folge Pawel Banner 5

MICE on the spot!

Kennen Sie schon unseren Podcast MICEspot? Die neue Folge mit unserem Kollegen Pawel Jurczak von Creative Poland ist ab heute verfügbar und bald erwarten Sie weitere spannende neue Folgen!

In der Zwischenzeit können Sie gerne auch die Folgen mit unseren Partner-DMCs RTA Spanien, ECMeetings Malta & Magic Travels hören. Damit Sie über weitere, neue Folgen automatisch informiert werden, abonnieren Sie unseren Kanal und verpassen Sie keines der spannenden Interviews! Stay tuned for more!


Vielen Dank für Ihr Interesse!

Es grüßt Sie herzlichst
Ihr STR proMICE-Team:

 Carol Kahmann, Norman Kramer, Sabrina Abdelfattah, Julia Brost und Sylvie Seibert

~ Connect with Experience ~