In Split und Hvar können Gruppen mit bis zu 50 Personen in kleineren Teams die Küstenlandschaft zu Fuß oder per Kajak erkunden. Die Mission dabei:

Müll sammeln, der durch die Meeresströmungen an die Küste gespült wurde.

Im Anschluss geht es zum kreativen Workshop, bei dem die gesammelten Materialien in kleine Kunstwerke verwandelt werden, die zum Beispiel beim Abendessen versteigert werden und dessen Erlös in lokale Wohltätigkeitsorganisationen oder ein vom Kunden ausgewähltes soziales Projekt fließt.

Lesen Sie mehr zu unserem Angebot über Nachhaltigkeit in MICE-Projekten auf unserer Seite: https://www.str-promice.de/nachhaltigkeit

Folgen Sie uns auf den sozialen Medien, um regelmäßig neue Tipps für nachhaltigere Incentives, Events und andere MICE-Projekte zu bekommen:

  drop-instagram-32.png  

 

Fotocredits: &adventure